SPEKTRUM
 
Sie sind hier: Home | Spektrum | Minimalinvasive Therapie
drucken
 
Minimalinvasive WS-Therapie  
  Durch Injektion entzündungshemmender Mittel an den Schmerzausgangspunkt der Wirbelsäule, z.B. in die unmittelbare Umgebung der komprimierten Nervenwurzel, gewinnt man Einfluß auf die ursächliche Störung, ohne den Organismus mehr als nötig mit Medikamenten zu belasten. Durch diese Injektionen (Spritzen) wird versucht, den lokalen Schmerzkreislauf an der Wirbelsäule zu durchbrechen.    

  Weitere Informationen zum Ausdrucken:  
 
Rückenschmerz - Ursache und Therapie (PDF)
 
 
Minimalinvasive Wirbelsäulen - Therapie (PDF)
 
 
Home
Philosophie
Spektrum
 
minimalinvasive
WS-Therapie
Gelenkinjektionen
Osteoporose
Akupunktur
Schmerztherapie
Chirotherapie
Sportmedizin
stationäre
Behandlung
Praxisteam
Öffnungszeiten
Anfahrt
Kontakt
Aktuelles
Links
       
Orthopädische Praxis Dr. Kriese | Martha-von-Opel-Weg 34c | 65307 Bad Schwalbach | www.dorso.de • • • • • impressum